Wer sich zu einer Welt mit Royal Enfield bekennen möchte, hat mit unserem schicken Aufnäher ab nun die Möglichkeit. Der Aufnäher kann auf Baumwolle aufgebügelt werden, bei anderen Stoffen muss er aufgenäht werden. Bei Baumwolle kann ein Aufnähen auch nicht schaden!

Den Patch kann man hier für 7,50 Euro bestellen: ZUM SHOP
Bevor Sie den Patch aufbügeln sollten Sie prüfen, ob der Untergrund auch staubfrei und sauber ist. Fussel und Unebenheiten sollten Sie entfernen. Verwenden Sie keine Stoffe, die nicht gebügelt werden können. Dazu gehören Venyl, Nylon und ähnliche Materialien.

  1. Stellen Sie das Bügeleisen auf die Option „Baumwolle“ bei einer Temperatur von 170 bis 185 Grad.
  2. Sprühen Sie dann mit einer Sprühflasche etwas Wasser auf die Rückseite des Aufbüglers und legen Sie ihn so auf die Stelle, dass die bestickte Seite nach oben zeigt.
  3. Legen Sie ein Handtuch auf den Aufbügler und bügeln Sie mit kreisenden Bewegungen eine halbe Minute den Patch auf.
  4. Lassen Sie ihn dann 60 Sekunden lang abkühlen und nehmen Sie dann das Handtuch herunter.
  5. Bemerken Sie, dass der Patch noch nicht richtig hält, wiederholen Sie den Vorgang, bis der Patch richtig hält. Achten Sie darauf, dass Sie das Handtuch wieder auf den Aufbügler legen, um Schäden am Stoff zu vermeiden.
  6. Nach dem Patch aufbügeln, können Sie die Wäsche bei 40 Grad waschen, ohne dass sich der Aufbügler löst.