previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
In dieser Kategorie präsentieren wir aktuelle Geschehnisse aus der Royal Enfield World. Neue Modelle, Veranstaltungen oder Umbaumaßnahmen.
hier weiter

Impressionen vom Herbst-Eintopf

Ein paar Impressionen vom Herbst-Eintopf. Die neuen Trials kamen genauso gut an wie die neuen Benellis. Es war ein Willkommenes kommen und gehen. Der Linseneintopf war super lecker, der Kuchen schmackhaft. Dank an alle Besucher und natürlich wie immer die vielen Helfer.

Herbst-Eintopf

Am Samstag den 12.10. 2019 bieten wir allen Besuchern die Möglichkeit sich mit dem neuen Eintopf aus dem Hause Royal Enfield vertraut zu machen, der Bullet Trails. Wir reichen dazu einen leckeren Linseneintopf mit echter Wursteinlage. Natürlich gibt es auch Getränke. Weiterhin präsentieren wir die neuen Benelli Modelle 752S und 502C. Die Fahrzeuge runden unsere lieferbare Fahrzeugpalette ab, zwei moderne Naked Bikes für den kostenbewussten Käufer.
Herbst-Eintopf am 12.10. 2019 11-18 Uhr

Royal Enfield 1901 bis 2019

Royal Enfield Modelle 2019 Katalog1901 bis 2019. So lange dauert die spannende Geschichte der Royal Enfield Motorräder bereits. Die 1932 erstmalig erscheinende Bullet gibt es heute noch, mit dem Flair der alten Zeit und der notwendigen Technik von heute. 2011 kam die Bullet 500 mit Einspritzung und erfreut sich bis heute ungebrochener Beliebtheit. Die Einzylinder Classic 500 EFI Reihe ist eine optische Hommage an all die Bullet Modelle der Vergangenheit. Nie war Cruisen klassischer als mit diesen Schönheiten.

2012 kam die Continental GT 535 im Stil eines 60er Jahre Cafe Racers in Deutschland auf die Straße. Das sportliche Fahrwerk war die Vorstufe für die 2019 kommenden 650er Twins.

2016 wurde die Himalayan präsentiert. Eine Einzylinder-Enduro zu konstruieren war die logische Konsequenz aus der häufigen Verwendung der Einzylindermodelle als Weltreisemotorräder. Sparsam im Verbrauch, günstig in der Anschaffung, robust, unschlagbar.

2018 fertigte man im Hause Royal Enfield 950.000 Motorräder an. 2019 geht die Erfolgsgeschichte nun in die nächste Runde. Die Zweizylinder Interceptor 650 und Continental GT 650 im Stile alter Horex, Triumph, Yamaha Motoren werden die Welt im tiefen Fluge erobern. Abbilder aus einer Zeit in der Motorradfahren aufregend, politisch und abenteuerlich zugleich war. Der Rock 'n' Roll kehrt mit diesen Fahrzeugen zurück, und das bereits ab 6580,- Euro. Die Spiele haben begonnen. Seid Ihr dabei?

Royal Enfield Himalayan 2018

2018 ist es endlich soweit, die Royal Enfield Himalayan steht zum Verkauf und als Vorführer bereit. Die praktische Alltagsenduro für Mann und Frau. In Kombination mit den erhältlichen Alukoffern steht auch der Landstraßenreise in Wüste, Gebirge oder ans Meer nichts mehr im Wege. Allen die eine klassische Art des Motorradfahrens und Endurowanderns lieben, wird die mit 4.600 Euro preisgünstige Enduro sicher schnell ans Herz wachsen. Wir sehen uns auf der Piste.

Für Touren ist die Himalayan von Natur aus geeignet. Ein 15 Liter-Tank ermöglicht ordentliche Reichweite. Gepäckmontagepunkte für Hartkoffer, Taschen und Kanister wurden im Designprozess von Anfang an mitkonzeptioniert. Eine simple Instrumentenkombination informiert über Geschwindigkeit, Richtung, Umgebungstemperatur, Fahrtzeit, Serviceintervalle und zurückgelegte Wegstrecken. Am wichtigsten: ein ergonomisches Verhältnis von Fußrasten, Lenker und Sitzhöhe sorgt für eine komfortable, aufrechte Fahrerposition, die auf Langstrecken notwendig ist. Eine gut erreichbare Sitzhöhe von 800 mm sorgt für optimalen Schwerpunkt und leichtes Abstützen am Boden. Die Royal Enfield Himalayan kommt mit Dual-Purpose-Reifen, die bei allen Bedingungen für Leistung und sicheren Grip sorgen. Zusätzlich ermöglichen die Bremsscheiben (300 mm Durchmesser vorne und 240 mm hinten) zusammen mit dem Doppelkanal-ABS leichtes und optimal dosierbares Bremsen.

In der gewachsenen Kultur des Freizeitfahrens in Europa ist die Himalayan das perfekte Motorrad, das für längere Strecken auf groben Untergründen und gleichzeitig für schnelle Fahrmanöver im Stadtverkehr geeignet ist. Im Hinblick auf Funktionalität ist die Himalayan mit ihrem unaufdringlichen, spartanischen Design, ihrer flachen Drehmomentkurve und ihrem langen Federweg und ihrer Leistbarkeit ein extrem vielseitiges Motorrad, das für Langstrecken genauso wie für den Großstadtdschungel die beste Wahl darstellt.
logo120
Logo Tech Teams Monkey Garage
Slider
Royal Enfield Modelle 2019 Katalog
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok